Fabrikneues

 

Juli 2015 —— Abschlußprojekt Jahreskurs “Wir sind noch nicht über den Berg.” Vorspiel Dreimonatskurs. “Wir sind zu schwer füreinander”Juni 2015 —— ALUMNI – Herzlichen Glückwunsch an Maren Sophia Streich zur Aufnahme am Max Reinhardt Seminar in Wien sowie Gina Markowitsch zur Aufnahme an der Hochschule für Musik und Theater Rostock Februar 2015 —— ALUMNI – Herzlichen Glückwunsch an Jan Meeno Jürgens zur Aufnahme an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. August 2014 —— ALUMNI – Florian Appelius in der Rolle des Nick in “Be my Baby” zu sehen. Regie: Christina Schiewe. Juli 2014 —— ALUMNI – Herzlichen Glückwunsch Sarah Schulze-Tenberge zur Aufnahme an der HFF Konrad Wolf in Potsdam. Juli 2014 —— Abschlusspräsentation. Der Kirschgarten v. Anton Chechov (Dreimonatskurs). Frühlingserwachen nach Frank Wedekind und Nuran David Calis (Jahreskurs). 18:30 und 20:30 Uhr in der schauspielfabrik. Regie: N. Heim und D. Fietz FRÜHLINGERWACHEN_4_©Doreen_Fietz FRÜHLINGERWACHEN_2_©Doreen_Fietz MAKINGOF_2_©Doreen_Fietz FRÜHLINGERWACHEN_3_©Doreen_Fietz                Copyright Bilder: Doreen Fietz Januar 2014 —— ALUMNI   –   Herzlichen Glückwunsch Rebecca Fixemer zur Aufnahme am Institute of the Arts Barcelona. Juni 2013 —— ALUMNI   –   Miriam Fontaine jetzt im Ensemble des Theaters Josefstadt Juni 2013 —— DÜSTERE AUSSICHTEN  Abschlusspräsentation des Vollzeitprogramms Frühling 2013. Samstag, 29. Juni 2013  I  20:00 Uhr. Alle herzlich eingeladen!! Juni 2013 —– ALUMNI H E R Z L I C HE N   G L Ü C K W U N S C H an Nora Hickler (VZ) zur Aufnahme an der Zürcher Hochschule der Künste. März 2013 —–  ALUMNI H E R Z L I C H E N  G L Ü C K W U N S C H an: Sergej Czepurnyi zur Aufnahme an der Universität Mozarteum in Salzburg. Florian Appelius und Deniz Baser zur Aufnahme am Konservatorium in Wien. Dezember 2012     Abschlusspräsentation „DAS WIRST DU ÜBERSTEHEN“ Abschlusspräsentation Vollzeitprogramm Schauspiel Intensiv Herbst 2012 IMG_0286Bild: Doreen Fietz

Juli 2012 —–  ALUMNI H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H  an: Virginia Hartmann (VZ und MC), zur Aufnahme an der Akademie für Darstellende Künste in Ludwigsburg, sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz. Sophie Arbeiter (VZ und MC), zur Aufnahme an der Zürcher Hochschule der Künste. Sergej Czepurnyi (VZ und MC), zur Aufnahme ins Theaterjahr am Burgtheater in Wien. Juni 2012   I   20:00 Uhr —– Abschlusspräsentation “DAS HIER IST KEIN PICKNICK!” und  BE SCHILLER Abschlusspräsentation Vollzeitprogramm Schauspiel Intensiv Frühling 2012 und MasterClass Frühling 2012 VZ_Früh2012  MC_Früh2012 Juni 2012 —–  ALUMNI  H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H  an: Miriam Fontaine (VZ)  zur Aufnahme an das Lee Strasberg Theatre Institute, New York. März 2012   I   20:00 Uhr —– Abschlusspräsentation K’perium Abschlusspräsentation Vollzeitprogramm Schauspiel Intensiv Winter 2012 Dezember 2011   I   20:00 Uhr —– Abschlusspräsentation “Wenn ich ein Tankwart wär…” Abschlusspräsentation Vollzeitprogramm Schauspiel Intensiv Herbst 2011 April 2011 —–  ALUMNI  H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H  an: Anna Schiela (VZ) zur Aufnahme an der Akademie der darstellenden Künste in Delitzsch. Luise Brinkmann (VZ) zur Aufnahme an der University for the Creative Arts in London und an der internationalen Filmschule in Köln. April 2012   I   20:00 Uhr —– Abschlusspräsentation Bacanal – Wilkommen zum Abschied Abschlusspräsentation Vollzeitprogramm Schauspiel Intensiv Winter 2011 VZ_WI2011_2VZ_WI2011_1VZ_WI2012 Januar 2011 —–  ALUMNI H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H  an: Michael Traindt (VZ), zur Aufnahme an der Schule des Theaters, Wien. Sebastian Witt (VZ), zur Aufnahme an der Schauspielschule Charlottenburg und der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin. Franziska Grube (VZ), zur Aufnahme an der Schauspielschule Charlottenburg, Berlin. Dezember 2010   I   20:00 Uhr —– Abschlusspräsentation Liebe = Bindung = Abhängigkeit Abschlusspräsentation Vollzeitprogramm Schauspiel Intensiv Herbst 2010. September 2010 —–  ALUMNI  H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H  an: Elija Landbeck (VZ) zur Aufnahme am Michael Teschow Studio in Berlin. Nancy Pönitz (SK) zur Aufnahme an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Juni 2010   I   20:00 Uhr —– Abschlusspräsentation MORD UND TOTSCHLAG in der SFB Abschlusspräsentation Vollzeitprogramm Schauspiel Intensiv Frühling 2010 DSC_0329DSC_0342